jugend vereinsmeisterschaften 2019

Am Sonntag den 23.06.2019 fanden bei sommerlichen Temperaturen die Jugend

Vereinsmeisterschaften des Jahres 2019 statt. In 4 Altersklassen kämpften erneut über 35 Kinder und

Jugendliche in zahlreichen spannenden und engen Partien um den Titel. Während einige

Spieler/innen ihren Titel bereits zum wiederholten Male erfolgreich verteidigen konnten, gelang es

anderen sich zum ersten Mal den Gesamtsieg zu holen.

 

Bei prall gefüllten Zuschauerrängen konnten sich Feres, Delia, Laurin und Lenny den Titel in ihrer jeweiligen Altersklasse sichern. Alles in allem konnten jedoch alle Teilnehmer/innen stolz auf ihr Abschneiden sein und den Platz mit dem

Gewissen alles gegeben zu haben und dabei einiges an Erfahrung mitgenommen zu haben verlassen.

 

Denn wie so oft im Leben stand auch bei den diesjährigen Meisterschaften der Spaß im Vordergrund.

Schlussendlich auch an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Eltern, die egal ob

mit ihrem Einsatz als Schiedsrichter, Betreuer, in der Küche, am Grill oder durch Ihre Essensspenden

den erfolgreichen Tag erst ermöglicht haben.

 

Die Podestplatzierungen in der Übersicht:

 

U10 Midcourt:

1. Feres Nasr

2. Kimi Mennicke

3. Lara Weinmann

 

U12 Kids Cup:

1. Delia Weinmann

2. Yassin Nasr

3. Elias Walz

 

U14 Knaben/Mädchen:

1. Laurin Jung

2. David Weinmann

3. Delia Weinmann

 

U18 Junioren:

1. Lenny Jung

2. Paul Hess

3. Florian Jung

jugend vereinsmeisterschaften 2018

Die Podestplatzierungen in der Übersicht:

 

U10 Kleinfeld:

1. Vincent Kerbstadt

2. Arian Simon

3. Feres Nasr

 

U10 Midcourt Challengers (Anfänger):

1. Mara Mennicke

2. Sarah Nediger

3. Emilia Rudolph

 

U10 Midcourt French Open Slammers (Fortgeschritten):

1. Luca Weinmann

2. Delia Weinmann

3. Valena Rädler

 

U14 Knaben/Mädchen:

1. Laurin Jung

2. Lukas Walz

3. Florian Jung

 

U18 Junioren/Juniorinnen:

1. Lenny Jung

2. Thomas Zebala

3. Paul Hess

jugend vereinsmeisterschaften 2017