ARBEITSDIENSTE

 

Die Arbeitsdienste können z.B. als Platzpflegedienst, Hüttendienst, Dienst an Clubfesten oder auch als mit dem Vorstand persönlich abgesprochener Dienst abgeleistet werden. Hierzu hängen Listen im Clubhaus aus. Jedes Mitglied hat sich eigenständig um die Ableistung seiner Dienste zu kümmern. 

Die Arbeitsstunden sind ab dem Kalenderjahr, in dem das angegebene Lebensjahr erreicht wird, zu leisten. 

Für die Arbeitsstundenregelung gilt folgende Festlegung: 

15. - 17. Lebensjahr > 3 Stunden 

18. - 65. Lebensjahr > 7 Stunden 

66. - 70. Lebensjahr > 3 Stunden 

71. + Lebensjahr > 0 Stunden

Pro nicht geleisteter Stunde werden 15 Euro belastet. 

Arbeitsstunden hängen nicht damit zusammen, ob man die Plätze viel, wenig oder gar nicht zum Spielen genutzt hat! 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung! 

Download
AUFNAHMEANTRAG_TC-Harthausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.1 KB